Erste Informationen – Phuket Sandbox

Initial Information - Phuket Sandbox

Phuket wird ab dem 1. Juli 2021 für vollständig geimpfte internationale Reisende wieder geöffnet, aber die „endgültigen“ offiziellen Details werden von der Königlich Thailändischen Regierung überprüft.

Bangkok, 08. Juni 2021 – Die Tourism Authority of Thailand (TAT) freut sich, erste Informationen zum Modell „Phuket Sandbox“ zur sicheren Wiedereröffnung von Phuket für vollständig geimpfte internationale Reisende ab dem 1. Juli 2021 zur Verfügung zu stellen.

Dies ist ein lebendes Dokument, das der TAT-Newsroom mit weiteren Details zum Phuket-Sandbox-Modell bekannt geben wird, sobald offiziell genehmigte Richtlinien der Königlich Thailändischen Regierung vorliegen.

Phuket Sandkasten

Auf einen Blick

  • Gültig für internationale Reisende, die mindestens 14 Tage, jedoch spätestens 1 Jahr vor dem Reisedatum vollständig gegen COVID-19 geimpft sind. Sie müssen auch aus Ländern/Regionen mit einem geringen bis mittleren Risiko für das SAR-CoV-2-Virus stammen, wie vom Ministerium für öffentliche Gesundheit (MoPH) angekündigt und ständig aktualisiert.
  • Gilt für Kinder unter 6 Jahren, die mit vollständig geimpften Eltern oder Erziehungsberechtigten reisen.
  • Gilt für Kinder zwischen 6 und 18 Jahren, die mit vollständig geimpften Eltern oder Erziehungsberechtigten reisen, aber sie müssen bei ihrer Ankunft auf eigene Kosten einen COVID-19-Test ablegen.
  • Alle geimpften internationalen Einreisenden müssen mit einem beim MoPH registrierten oder von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zugelassenen Impfstoff vollständig gegen COVID-19 geimpft sein.
  • Alle Ankünfte müssen das herunterladen und installieren ThailandPlus-Anwendung auf ihren Smartphones und muss die App die ganze Zeit eingeschaltet lassen, wenn sie an verschiedene Orte in Phuket umziehen.
  • Alle Ankünfte müssen mindestens 14 Nächte in einem Beherbergungsbetrieb übernachten, der von der Amazing Thailand Safety and Health Administration (SHA) Plus-Zertifizierung zertifiziert ist, und dürfen danach zu anderen thailändischen Reisezielen reisen.
  • Alle COVID-19-Tests müssen den Richtlinien des MoPH folgen.
  • Reisende dürfen an allen touristischen Aktivitäten teilnehmen, es wird jedoch empfohlen, die DMHTTA Vorsichtsmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19: D – Distanzierung, M. – Maskentragen, h - Händewaschen, T. – Temperaturkontrolle, T. – Tests auf COVID-19 und EIN – Anwendung zur Kontaktverfolgung (Thai Chana und Mor Chana).

Reise ausländischer Reisender

Vor Ankunft

Um nach Thailand einreisen zu können, müssen geimpfte internationale Reisende – und ihre Kinder – alle Vorkehrungen für die Ankunft und Einreise in Ordnung haben. Diese beinhalten:

  • Eine Impfbescheinigung zum Nachweis, dass sie mindestens 14 Tage, spätestens jedoch 1 Jahr vor dem Reisedatum mit einem beim MoPH registrierten oder von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zugelassenen Impfstoff vollständig gegen COVID-19 geimpft sind;
  • Ein gültiges Visum;
  • Eine Einreisebescheinigung (COE), ausgestellt von der Königlich Thailändischen Botschaft oder dem Konsulat;
  • Eine COVID-19-Krankenversicherung mit einer Mindestdeckung von US$100,000;
  • Eine Bestätigung einer Alternative State Quarantine (ASQ)-Buchung für 14 Nächte in einem SHA Plus-zertifizierten Beherbergungsbetrieb;
  • Ein ärztliches Attest mit einem RT-PCR-Laborergebnis, aus dem hervorgeht, dass COVID-19 nicht nachgewiesen wurde, ausgestellt nicht später als 72 Stunden vor Abflug;
  • Die Aufenthaltsdauer kann weniger als 14 Tage betragen, Reisende müssen Phuket jedoch am oder vor dem Datum der Aufenthaltsgenehmigung verlassen.

Ankunft

  • Einwanderungs- und Zollverfahren sowie ein COVID-19-Screening, einschließlich RT-PCR-Tests, durchlaufen;
  • Laden Sie die ThailandPlus-Anwendung herunter;
  • Checken Sie in einem im Voraus gebuchten SHA Plus-zertifizierten Beherbergungsbetrieb ein und bleiben Sie dort für mindestens 14 Nächte.

Bleibe

  • Unterziehen Sie sich an Tag 5 Ihrer Ankunft einem COVID-19-Test mit einer RT-PCR oder einer schnellen Antigenmethode gemäß den Richtlinien des MoPH;
  • Beteiligen Sie sich an touristischen Aktivitäten oder genießen Sie Dienstleistungen in SHA Plus-zertifizierten Veranstaltungsorten und Unternehmen gemäß den DMHTTA-Vorkehrungen;
  • Im Notfall bei Atemwegs- oder anderen damit verbundenen Symptomen benachrichtigen Sie bitte das Personal Ihrer Unterkunft oder wenden Sie sich an das nächste Krankenhaus;
  • Der Betreiber/Eigentümer des Beherbergungsbetriebes ist verpflichtet, der Landesbehörde täglich Namensliste und Status aller ausländischen Gäste zu melden.

Abfahrt

  • Für Reisen von Phuket zu anderen thailändischen Reisezielen müssen geimpfte internationale Reisende ein Impfzertifikat und ein ärztliches Attest vorlegen, das negativ auf COVID-19 getestet wurde.
  • Für Reisen von Phuket in andere Länder wird Reisenden empfohlen, die vom jeweiligen Zielland bekannt gegebenen Richtlinien und Maßnahmen zu befolgen.

Relevante Information

KinderrichtlinieKinder unter 6 Jahren dürfen nur mit ihren geimpften Eltern oder Erziehungsberechtigten reisen;

Falls bei den Eltern oder Erziehungsberechtigten COVID-19 festgestellt wird, sind die Kinder für 14 Tage in Isolation zu bringen.
LänderDie Phuket Sandbox gilt nur für vollständig geimpfte internationale Reisende aus Ländern/Regionen mit einem geringen bis mittleren Risiko für das SAR-CoV-2-Virus, wie vom Ministerium für öffentliche Gesundheit (MoPH) angekündigt und ständig aktualisiert. *Die Liste wird in Kürze verfügbar sein.  

Länder mit hohem Risiko dürfen derzeit nicht einreisen.
Visum & EinreisebescheinigungJeder Reisende muss eine Einreisebescheinigung (COE) bei https://coethailand.mfa.go.th/. Überprüfen Sie die Website, um die erforderlichen Dokumente zu sehen;

Die Bearbeitung des Antrags durch die Botschaft/das Generalkonsulat dauert 3 Werktage;

Das Ergebnis der Bewerbung können die Bewerber auf der Website einsehen.
VersicherungInternationale Reisende müssen über eine Versicherung für Behandlungen und medizinische Kosten im Zusammenhang mit COVID-19 mit einer Mindestdeckung von US$100,000 verfügen. Die Versicherung muss die gesamte Aufenthaltsdauer in Thailand abdecken.
Impfungen Internationale Reisende, die die folgenden Impfstoffe erhalten haben, können nach Phuket einreisen:
– von der WHO zugelassene Impfstoffe;
– Impfstoffe, die von der Regierung jedes Landes zugelassen sind;
– Thailändische FDA-zugelassene Impfstoffe (5): AstraZeneca, Moderna, Johnson & Johnson, Sinovac Biotech und Sinopharm.

Ankünfte müssen mehr als 14 Tage bis 1 Jahr vor der Einreise nach Phuket geimpft werden. Bei der Beantragung eines COE muss ein Impfnachweis vorgelegt werden.
FluggesellschaftenFluggesellschaften, die Direktflüge nach Phuket angekündigt haben:
– THAI
– Singapore Airlines
– Emirate
– Qatar Airways
– Hongkong Airlines
– EVA-Luft
- Koreanische Luft
– Jinair
– Cathay Pacific
– KLM  

Bitte überprüfen Sie den Flugplan auf den Websites der jeweiligen Fluggesellschaft.  

Bitte beachten Sie, dass einige Fluggesellschaften Ihr Heimatland für Ihre Rückreise nicht anfliegen können.
Vor der Ankunft in PhuketSie müssen innerhalb von 72 Stunden vor Ihrer Ankunft in Phuket einen RT-PCR COVID-19-Test machen und einen Nachweis beim thailändischen Außenministerium vorlegen, wenn Sie Ihr COE erhalten.
Am FlughafenSie müssen die Thailand Plus-Anwendung herunterladen.

Bei der Immigration müssen Sie Ihre Ankunftskarte ausfüllen, Ihr COE und Ihren Reisepass vorlegen.
SHA & SHA Plus+„SHA“ ist eine Zertifizierung für Unternehmen, die für ihre Produkte und Dienstleistungen die grundlegenden Standards der Hygiene und Gesundheitssicherheit gemäß den bundesweiten Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) erfüllen.  

'SHA Plus' ist eine Zertifizierung für Unternehmen/Personen, die das SHA-Zertifikat erhalten UND 70% der Belegschaft geimpft sind.  

Hier ist die ständig aktualisierte Liste von SHA Plus-Unternehmen in Phuket.
Während in PhuketSie können überall in Phuket hingehen, ABER Sie müssen sich strikt an die DMHTTA Vorsichtsmaßnahmen: D – Distanzierung, M. – Maskentragen, h - Händewaschen, T. – Temperaturkontrolle, T. – Tests auf COVID-19 und EIN – Anwendung zur Kontaktverfolgung (Thai Chana und Mor Chana).  

In öffentlichen Bereichen und wenn sich zwei oder mehr Personen in einem Fahrzeug befinden, müssen jederzeit Masken getragen werden.  
An Tag 5 ist ein COVID-19-Schnelltest erforderlich.  

*Wir werden die Antwort geben, sobald wir weitere Informationen haben.
Kann ein zweiter Gast, der bereits in Thailand wohnhaft ist, einem Gast, der „international“ angekommen ist, in ein „SHA Plus“-Hotel beitreten?
UnterkunftEs ist zwingend erforderlich, dass Sie für die ersten 14 Nächte in Phuket ein 'SHA Plus'-Hotel buchen;

Der Aufenthalt in einer privaten Residenz ist in den ersten 14 Nächten aus Gründen der COVID-19-Kontrolle nicht gestattet, es sei denn, die Residenz/Eigentumswohnung verfügt über ein SHA Plus-Zertifikat;

F. Muss ich einen aufeinanderfolgenden Aufenthalt an einem Ort buchen? A. Sie können innerhalb von 14 Tagen zwischen SHA Plus Hotels wechseln.

*Wir werden die folgenden Fragen beantworten, sobald wir weitere Informationen haben.
Die Buchung muss im Voraus bezahlt werden? oder ob ein Nachweis der Buchung ausreicht?
Standardisierte Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien für 'SHAPlus'-Unterkünfte zur Beruhigung, denen alle 'SHA Plus'-Hoteliers zugestimmt haben?
COVID-19-TestRT-PCR-Test.
Jedes Krankenhaus in Phuket kann einen RT-PCR-Test anbieten;
Die Kosten für einen RT-PCR-Covid-Test liegen zwischen 2.500 und 4.000 Baht pro Person.

Schnelltest. 
Sie können einen Schnelltest von Krankenhäusern, Kliniken und privaten Labors in Phuket erhalten.
Die Kosten für einen Schnelltest liegen zwischen 450 und 1.000 Baht pro Person.

COVID-19-Tests gehen zu Lasten der Reisenden.
Touren & AusflugWir empfehlen Ihnen, zu Ihrer Sicherheit nur einen Ausflug bei 'SHA Plus'-zertifizierten Unternehmen zu buchen;

An den ersten 5 Tagen dürfen Sie nur die Inseln von Phuket besuchen, nämlich Ko Racha, Ko Naka, Coral Island und Ko Khai;

Ko Phi Phi, Ko Yao und Phang Nga Bay gehören NICHT zur Provinz Phuket. Daher müssen Sie an Tag 5 einen Schnelltest machen, bevor Sie zu diesen Orten gehen.
RestaurantsWir empfehlen Ihnen, zu Ihrer Sicherheit nur 'SHA Plus'-zertifizierte Restaurants zu verwenden, aber Sie können auch in nicht-zertifizierten Restaurants speisen.
Taxi & TransportWir empfehlen Ihnen, nur „SHA Plus“-zertifizierte Taxis und Transportmittel zu nutzen, Sie können jedoch auch nicht „SHA Plus“-zertifizierte Taxis und Transportmittel nutzen, wenn Sie dies vorziehen. Befinden sich mehr als 2 Personen in einem Fahrzeug, müssen zu jeder Zeit Masken getragen werden.  

*Wir werden die folgenden Fragen beantworten, sobald wir weitere Informationen haben.
Gibt es eine App oder Website, um SHA+ Transportdienste buchen zu können?
Ist GRAB Taxi SHA+?
Andere Aktivitäten*Wir werden die folgenden Fragen beantworten, sobald wir weitere Informationen haben.
Was ist geöffnet?
COVID-19 InfectedIf you experience any COVID-19 symptoms, you must immediately get a test.

If you travel in a group, everybody in the group must undergo a test.

In case you are tested positive for COVID-19 in Thailand, you will be responsible for the medical expenses which must be covered by your insurance. 
Domestic TravelAfter spending 14 nights in Phuket and you are tested negative for COVID-19, you are free to go anywhere in Thailand but you must follow each province’s restrictions.
International TravelYou must follow your home country’s entry requirements, and Thailand is not responsible or able to assist with such updates by individual countries.

The TAT Newsroom (www.tatnews.org) will continue to provide regular updates on Phuket’s preparations to safely reopen to foreign tourists ranging from entry requirements and public health procedures to local vaccinations and hygiene standards.

For regular updates on the tourism-related COVID-19 situation in Thailand, visit the TAT Newsroom via www.tatnews.org; Facebook (tatnews.org); and Twitter (Tatnews_Org).

For additional information and assistance relating to Thailand’s tourism, contact the TAT Contact Centre 1672 or Tourist Police 1155.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.